Istanbul United

Die Fans der verschiedenen Istanbuler Fussballvereine sind nicht gerade dafür bekannt, sich sehr gut zu verstehen. Während den jüngsten Unruhen rund um die geplante Überbauung des Gezi-Parks traten die Rivalitäten aber in den Hintergrund. Verfeindete Ultras schlossen sich zusammen, um gemeinsam zu protestieren. Darüber soll nun eine Doku gedreht werden. Der erste Trailer ist bereits online. Weitere Infos zum Film gibts hier. Wer möchte, der kann den Film auch finanziell unterstützen (und erhält dafür auch etwas zurück).

image(entdeckt über Fanartisch.de)

Ähnliche Artikel

Basel tickt anders Während in der ganzen Schweiz die Verschärfungen des “Hooligan-Konkordats” mit überwältigenden Mehrheiten - sowohl in den Parlamenten als auch in Volksabstimmungen - angenommen werden, ist in Basel-La...
(Un)Gesunde Ohrfeigen Die Fangewalt in der Schweiz soll zugenommen haben, berichteten in den letzten Tagen verschiedene Medien. Man könnte diese Zahlen anzweifeln. Insbesondere in der SonntagsZeitung, die die Zahlen zum er...
„Isch dr Barnetta ä Sangaller?“ Eine Weltmeisterschaft macht fast jeden zum Fussballfan, meist auch gleich zum Fussballexperten. Das führt mitunter zu kaum ertragbaren Situationen für alle diejenigen, die sich das ganze Jahr für Fus...
Panikmache vs. Realität Unter diesem Titel habe ich im Dezember 2012 und im Juni dieses Jahres schon gebloggt. Nun erscheint eine weitere Statistik, die belegt, dass Fussballspiele die Schweizer Bevölkerung offenbar doch nic...
Nick Hornby "Yes, yes, I know all the jokes. What else could I have expected at Highbury? But I went to Chelsea and to Tottenham and to Rangers, and saw the same thing: that the natural state of a football fan is...

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.