West Hams Upton Park vor den letzten Jahren

In der zu Ende gehenden Woche wurde offiziell verkündet, dass West Ham United den Zuschlag für die Nutzung des neuen Londoner Olympia-Stadions erhalten hat. Nachdem das Stadion 2015 erst noch für die Rugby-Weltmeisterschaft genutzt werden soll, wird West Ham voraussichtlich ab der Saison 2016/2017 seine Heimspiele dort austragen. Und das für 99 Jahre. So lange läuft der Deal, der als Schnäppchen für West Ham bezeichnet wird.

Die Konsequenz dieser Entscheidung: Der Upton Park – oder Boleyn Ground – sieht seinen letzten Saisons entgegen. Auf „Who ate all the pies“ ist deshalb eine Fotostrecke zu sehen. Ich habe dem Upton Park vergangenen November einen Besuch abgestattet, durchaus auch vor dem Hintergrund, dass West Hams Tage an diesem Ort gezählt sind. Die Schlussbemerkung zur Fotostrecke kann ich nur teilen:

Now that’s a proper English football stadium. It’ll be sad to see it go.

image

Update (15. Mai 2016): Das letzte Spiel im Upton Park ist gespielt, der Umzug von West Ham steht bevor. Bei Who ate all the pies gibts deshalb nochmal Stadionfotos.

Ähnliche Artikel

Nick Hornby "I fell in love with football as I was later to fall in love with women: suddenly, inexplicably, uncritically, giving no thought to the pain or disruption it would bring with it." — Nick Hornby - Fev...
(Un)Gesunde Ohrfeigen Die Fangewalt in der Schweiz soll zugenommen haben, berichteten in den letzten Tagen verschiedene Medien. Man könnte diese Zahlen anzweifeln. Insbesondere in der SonntagsZeitung, die die Zahlen zum er...
Kein gutes Zeugnis für die KKJPD Vergangene Woche veröffentlichte das Bundesgericht sein Urteil zur Beschwerde gegen die Verschärfungen des Hooligan-Konkordats. Zwei Punkte sind verfassungswidrig, bei vielen anderen Punkten gibt es i...
Istanbul United Die Fans der verschiedenen Istanbuler Fussballvereine sind nicht gerade dafür bekannt, sich sehr gut zu verstehen. Während den jüngsten Unruhen rund um die geplante Überbauung des Gezi-Parks traten di...
Extrazüge: Viel heisse Luft um Sachschaden Die SBB befördert Menschen von A nach B. Sie tut das, weil es ihr Geschäft ist. Sie tut das aber auch, weil sie es muss. Bis jetzt ist die SBB verpflichtet, Personen zu befördern. Das ist der SBB offe...

Flattr this!

Ein Gedanke zu „West Hams Upton Park vor den letzten Jahren

  1. Pingback: Football is the game! – Pint And A Pie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.